Vegetarische „Frikadellen“, Fisolen mit Semmelbröseln und Kartoffeln

Fisolen m Semmelbröseln

(Abgewandelt von Chefkoch, werden ca. 10 Frikadellen (kann man einfrieren) und die Fisolen reichen für 2 Personen, wenn noch zusätzliche Beilagen dabei sind)

„Frikadellen“:
1 große Zwiebel
200g Haferflocken
375g Gemüsebrühe
1 große Möhre
1 halbe große Tasse Sonnenblumenkerne
1Bd. Petersilie
1 Ei
Salz / Pfeffer / Chili

Fisolen mit Semmelbröseln:
125g Fisolen
10g Butter
eine dicke Frühlingszwiebel
eine kleine Knoblauchzehe
nach Bedarf Semmelbrösel (ca. 3EL)
Salz / Pfeffer

Für die „Frikadellen“ Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen. Haferflocken dazu geben und mit Gemüsebrühe ablöschen und 15 Min bei sehr schwacher Hitze köcheln lassen. Petersilie klein hacken, Möhre raspeln, zu den Haferflocken, alles gut vermischen und würzen! Goldbraun braten.

Für die Fisolen die Fisolen ca. 10-15 Minuten kochen (je nach gewünschter Bissfestigkeit). Die Butter zerlassen, kleinst geschnittene Zwiebel und Knoblauch anbraten, Semmelbrösel dazu geben, braun werden lassen. Später einfach über die Fisolen auf dem Teller geben.

Dazu einfach Kartoffeln mit Petersilie.

Advertisements