Hirse-Frikadellen mit Gemüsesauce

Hirse-Frikadellen mit Gemüsesauce

(von lecker.de, für 3 Personen)

2 Zwiebeln
1 EL Butter oder Margarine
175g Hirse
5/8L Gemüsebrühe
30g Pinienkerne
1 Kohlrabi
Salz
ca. 400g Zucchini
1 Knoblauch
5EL Öl
1 Dose (425ml) Tomaten
100g Feta
1 Ei
Thymian
Paniermehl
Crème Fraîche

Für die Frikadellen Butter in einem Topf schmelzen lassen, eine klein geschnitte Zwiebel und Hirse darin andünsten. Mit 500ml Brühe ablöschen, aufkochen und 20-25 Min garen, bis das Wasser aufgesogen ist. Zwischendurch 1 Mal umrühren, danach abkühlen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Hirsemasse mit einem Ei, 2 EL Paniermehl, Thymian, 100g klein geschnittenem Feta und den Pinienkernen mischen (evtl 1 TL davon zur Deko zurückhalten) und zu 8-12 Frikadellen formen, dann in Paniermehl wenden und braten.
Kohlrabi in kleine Würfel schälen und in Salzwasser 10 Minuten garen, dann abgießen.
Zucchini, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in 1 EL Öl anbraten. Tomaten mit Saft und 125ml Brühe dazu geben und die Kohlrabi unterheben, köcheln lassen.
Frikadellen und Gemüsesauce auf Tellern anrichten, pro Frikadelle einen TL Creme Fraiche geben und mit Thymian und den restlichen Pinienkernen bestreuen.

Advertisements