Pfannkuchenpizza

Pfannkuchenpizza 1

Pfannkuchenpizza2

 

(für 3 Personen mit leichtem bis mittelstarkem Hunger)

100g Mehl
125ml Milch
3 Eier
Salz / Pfeffer
150g Zucchini
1 rote (Spitz-)Paprika
2 kleine Zwiebeln
3 kleine Knoblauchzehen
4 mittelgroße Tomaten
1 Chilischote
2 Kugeln Mozzarella (je 100g)
Tomatenmark
Majoran / Oregano

Für den Teig das Mehl mit der Milch und den Eiern mit dem Rührbesen verrühren, salzen und pfeffern und danach so lange stehen lassen, bis das Gemüse fertig geschnitten ist. In der Zwischenzeit den Backofen auf Ober-/Unterhitze auf 200°c vorheizen.
Das Gemüse in Scheiben bzw Streifen schneiden bis der Ofen die gewünschte Temperatur erreicht hat. Dann den Teig auf ein Backblech gießen (entweder mit Öl eingepinselt oder mit Backpapier, leider wellt sich das Backpapier und der Teig kann dadurch kaputt gehen) und den Teig ohne Gemüse ca. 10 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit das restliche Gemüse und die Mozzarellakugeln schneiden, dann das Blech heraus nehmen und den Teig erst mit Tomatenmark bestreichen, dann mit Gemüse bedecken und mit Majoran und Oregano würzen. Danach kommt das ganze nochmal 10 Minuten in den Backofen, bis der Mozzarella schön verlaufen ist.

Advertisements