(Vegane) Carbonara-Sauce mit Tofu

Vegane Carbonara

(für 2 Personen, minimal abgeändert von http://www.youtube.com/watch?v=GuzU3xo6ZX8&feature=player_embedded )

200-250g Spaghetti
1 Zwiebel
1 Bd. Petersilie
Olivenöl
Salz / Pfeffer
ca. 100ml (Hafer-/ Soja-) Sahne
100g Tofu Natur (im Original Räuchertofu)

Für die Marinade für den Tofu:
2 EL Olivenöl
2 EL Sojasauce
1 EL Zitronensaft
1 TL Paprika edelsüß
1 TL Ingwerpulver

Ca. 4 Stunden vorher den Tofu in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in einer Marinade aus Olivenöl, Sojasauce, Zitronensaft, Paprika edelsüß und Ingwerpulver einlegen, zwischendurch wenden. Kurz vor dem Kochen den Tofu aus der Marinade herausnehmen und in kleine Würfel schneiden, dann in ca. 3 EL Olivenöl ca. 4-5 Minuten anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln, zum Tofu geben und ein paar Minuten mitbraten. Mit Sahne ablöschen, die klein gehackte Petersilie dazu geben, salzen, pfeffern und die gekochten Spaghetti dazu mischen.

Advertisements