Kartoffelgratin

(für 2 normal essende Kartoffel-Liebhaber)

Schön, dass Dinge mit so wenig Zutaten trotzdem so lecker sein können!

550g geschälte Kartoffeln
125ml Sahne
125ml Milch
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
Salz / Pfeffer / Muskat
Gouda nach belieben

Die Kartoffeln in ganz dünne Scheiben hobeln. Eine Auflaufform fetten, den Herd auf Pizzastufe auf 190° vorheizen.
Die Sahne mit der Milch mischen, die Knoblauchzehe und die Zwiebel ganz fein hacken.
Eine Schicht Kartoffeln in die Auflaufform geben, etwas Salz, Pfeffer, Muskat sowie Knoblauch und Zwiebeln darüber streuen, eine Schicht geraspelten Käse darüber, dann wieder Kartoffeln, etwas Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch, Zwiebel und geriebenen Käse etc. Mit Käse abschließen, dann die Sahne-Milch-Mischung darüber geben.
Das ganze für ca. 40 Minuten in den Ofen schieben. Wenn die Kartoffeln dann butterweich sind, dann ist’s gut. Lieber etwas weniger würzen, die Kartoffeln schmecken so super genug!

Advertisements