Nudeln mit Mandel-Bärlauch-Pesto

Nudeln mit Mandel-Bärlauch-Pesto

(für 2 Personen)

200g Bandnudeln
20g Mandeln
(als Blättchen oder schon gemahlen)
35g Bärlauch
50ml Olivenöl (oder 4 EL)
100g Mozzarella (Abtropfgewicht)
Salz, Pfeffer, Chili-Meersalz

Die Nudeln kochen.
Den Bärlauch in feine Scheiben schneiden und möglichst fein hacken.
Die Mandeln, falls nicht gemahlen, so fein wie möglich hacken und in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten, danach die Platte ausstellen, die Pfanne aber darauf stehen lassen, dann den Bärlauch und das Olivenöl in die Pfanne zu den Mandeln geben.
Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
Die fertigen Nudeln abtropfen lassen, in die Pfanne zum Pesto geben, Mozzarella, Salz, Pfeffer und Chili dazu und dann freuen, dass gute Sachen so schnell gehen können.
Das Chili find ich übrigens sehr wichtig! Ich habs erst ohne gemacht, da war es etwas fad, aber mit Chili ist es wirklich sehr lecker.

Advertisements