Gnocchi-Gemüse-Pfanne auf Rucola

Gnocchi

(Auch wenn das Foto nicht so sehr danach aussieht, es war sehr lecker. Für 2 Personen)

300g Gnocchi
(Fertig aus dem Kühlregal, oder selbst gemacht)
1 kleine Zucchini
1 mittlere Möhre
1 kleine Paprika
1/2 kleine Fenchel
1/2 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 kleine Tomaten
Eine kleine Hand voll gehobelte Mandeln
Eine Hand voll frischer Basilikum
Eine kleine Hand voll frischer Rosmarin
Eine keine Hand voll frische Petersilie
3 große Hände voll Rucola
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
75ml Gemüsebrühe
1/2 TL Kräuter der Provence
Kräutermeersalz, Pfeffer, Chili

Die gehobelten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett braun werden lassen und rausnehmen.
Die Gnocchi in etwas Butter in der Pfanne ca. 5 Minuten braten, dann auch rausnehmen.
Das Gemüse in kleine Stücke schneiden und in etwas Olivenöl ca. 3-4 Minuten anbraten. Dann ca. 75ml Gemüsebrühe dazu gießen, die Gnocchi und die klein geschnittenen Kräuter (bis auf die Rucola) dazu geben, würzen, einen Deckel auf die Pfanne geben und das ganze ca. 3 Minuten köcheln lassen.
Rucola auf zwei Tellern verteilen, dann das Gnocchi-Gemüse darauf verteilen und die Mandeln darüber streuen.

Advertisements