Kakao-Schnecken

Kakao Schnecken 2

Kakao Schnecken 1

(Für ca. 12 Schnecken, von http://miris-kitchen.blogspot.co.at/2011/03/kakao-schnecken-kakaos-csigak.html )

Für den Teig:
300ml Milch
21g Hefe
500g Mehl
50g weiche Butter
1 Eigelb
4 TL Zucker
1 Prise Salz

Für die Kakaofülle:
2 EL Kakaopulver
4 EL Puderzucker

Für die Vollendung:
150ml Milch
50g Butter

Für den Teig die Milch erwärmen, die Hefe hineinbröseln und eine Prise Zucker hinzugeben. Mit einer Gabel umrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat und das ganze 15 Minuten stehen lassen. Dann das Mehl, die weiche Butter, das Eigelb, Zucker und Salz vermischen, das Milch-Hefe-Gemisch hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann ca. 45 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Danach den Teig noch einmal mit den Händen durchkneten und ihn dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn zu einem Rechteck ausrollen.
Das Kakaopulver mit dem Puderzucker mischen und die Mischung auf den Teig sieben, sodass der ganze Teig gut bedeckt ist. Den Teig dann der Länge nach aufrollen und diese in ca. 2-3cm dicke Stücke schneiden.
Die Stücke dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit einem Tuch abdecken und den Herd auf 180° Ober-/Unterhitze vorheitzen. Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, die Schnecken ca. 15 Minuten darin backen.
Währenddessen die restlichen 50g Butter in den 150ml Milch schmelzen lassen. Nach Ablauf der 15 Minuten die Schnecken aus dem Backofen holen und das Butter-Milch-Gemisch darauf verteilen (teils mit einem Pinsel die Ränder einstreichen, teils einfach mit einem Esslöffel in die Mitte geben).
Die Schnecken dann nochmal für weitere 15 Minuten backen.
Und dann sich dran erfreuen : )

Advertisements