Schwedischer Mandelkuchen

Mandelkuchen

Mandelkuchen 2

(Für einen schnellen und leckeren Kuchen, in einer 20-24cm Springform, bzw. bei mir in einer Tarteform,
von Zucker, Zimt und Liebe)

115g Butter oder Alsan
Abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
200g Zucker (bei mir 170 und es ist immer noch recht süß)
2 Eier
Ausgekratztes Mark einer Vanilleschote
eine Prise Salz
120g Mehl
eine Hand voll gehobelte Mandeln (würde das nächste Mal mehr nehmen)
2 EL Zucker zum bestreuen

Den Ofen auf 175° Ober- /Unterhitze vorheizen.
Die Butter oder Alsan langsam schmelzen lassen und zur Seite stellen.
Den Zucker mit der abgeriebenen Zitronenschale vermischen. Mit einem Schneebesen oder dem Mixer nacheinander die beiden Eier unterrühren, bis eine schöne, etwas Blasen werfende Masse entstanden ist. Salz und Vanille hinzufügen. Das Mehl darauf sieben und auf niedrigster Stufe unterrühren. Dann noch die flüssige Butter bzw. Alsan unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Backform geben, glatt streichen, mit Mandeln und Zucker bestreuen.
Im vorgeheizten Backoden 25-30 Minuten backen.

Advertisements