Bandnudeln mit Avocado-Feta-Creme

Nudeln mit Avocado-Feta-Creme

Irgendwie wirken die orangenen und roten Farben auf dem Bild total gestört! Aber lecker war’s!
Für 2 Personen

250g Bandnudeln
1 kleine Zwiebel
1 kleine Karotte
1 kleine (rote) Paprika
2 mittelgroße Tomaten
1 reife Hass-Avocado
1 Knoblauchzehe
25g Feta
1 EL Zitronensaft
Salz / Pfeffer
Schnittlauch
Olivenöl

Die fein gehackte Zwiebel in etwas Olivenöl glasig dünsten, dann die in dünne Streifen geschnittenen Karotten und Paprika dazu geben und ca. 3 Minuten mit dünsten. Dann die gewürfelten Tomaten dazu geben und warm halten.
Die Nudeln kochen.
Das Fruchtfleisch der Avocado mit einer Knoblauchzehe und dem Feta pürieren, Zitronensaft dazu und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. eine Suppenkelle Nudelwasser und eventuell etwas Olivenöl zu der Avocadocreme geben, je nachdem wie geschmeidig man die Creme haben möchte.
Alles auf einen Teller geben und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Advertisements