Focaccia mit Baby-Kräuterseitlingen

Focaccia mit Kräuterseitlingen2
Focaccia mit Kräuterseitlingen1

Oh uh, mein zweites Rezept mit Pilzen (und dann schon wieder Kräuterseitlinge) in diesem Blog. Lecker : ) Für 2 Personen. Sehr lose orientiert an diesem Rezept.

Für den Teig:
180g Mehl
20g Vollkornmehl
100ml Wasser
5g Hefe
1 TL Salz
3 EL Sonnenblumenöl

Für den Belag:
150-200g Baby-Kräuterseitlinge
ca. 2-3 TL getrockneter Thymian
ca. 3-4 TL Karottengrün-Pesto (optional. Mit fand ich es besser)
Fleur de Sel
Olivenöl
Parmesan

Für den Teig die Zutaten miteinander vermischen, zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt eine Zeit lang gehen lassen (bei mir waren es ca. 3 Stunden, eine reicht aber auch).

Den Teig in 2 Teile teilen, dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Mit Olivenöl bestreichen und Thymian darauf streuen. In dünne Scheiben geschnittene Kräuterseitlinge darauf verteilen, die Pilze nochmal mit Olivenöl bestreichen. Pesto in Kleksen darauf verteilen. Fein geraspelten Parmesan darauf verteilen. Mit Fleur de Sel würzen und bei 250° Ober-/Unterhitze für ca. 12 Minuten backen. Direkt vor dem Servieren noch einmal Olivenöl darüber träufeln.

Advertisements