Spaghetti mit Ofentomaten

Spaghetti Ofentomaten 2

Für 2 Personen, dauert natürlich wegen der Backzeit im Ofen etwas länger, aber die Arbeitszeit ist extrem kurz

240g Spaghetti

400g Tomaten (bei mir 200g wilde, 200g dicke rote)
2 kleine Knoblauchzehen
Zucker
Getrockneten Oregano, Rosmarin, Thymian
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Pinienkerne
Parmesan
Frischer Basilikum

Die Tomaten waschen, die kleinen halbieren, die großen entsprechend kleiner schneiden, mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform setzen, mit Zucker und Kräutern bestreuen, Olivenöl (ca. 3 EL) darüber träufeln, Knoblauchzehen pressen und darauf verteilen. Salzen, pfeffern. Die Tomaten im auf 150° Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.
Zum Ende der Backzeit hin die Spaghetti kochen und die Pinienkerne ohne Fett anrösten, dann alles zusammen auf einen Teller geben, frisch geriebenen Parmesan und frischen Basilikum dazu geben, noch etwas Olivenöl dazu, fertig.

Advertisements