Tiramisu

Tiramisu

Weltbestes nach der Mama vom Freund, hier alkoholfrei

Für eine große Form von ca. 27x40cm

– ca. 700-800g Löffelbiskuits
– 1kg Mascarpone
– 500ml Schlagsahne
– 6 Eigelb
– Zucker (nach Geschmack, bei mir ca. 6 EL Zucker und 1 EL Vanillezucker)
– Espresso
– Kakao

Insgesamt braucht man um die 15 Espressotassen Flüssigkeit. Die Beschreibung von der Mama lautete: „2 Suppenteller, davon 5 Tassen richtigen Espresso, der Rest normalen löslichen Kaffee“. Weil ich löslichen Kaffee nicht trinke, gab es bei mir 7 Tassen Lieblings-Espresso (aus frisch gemahlenen Bohnen) und nochmal 8 Tassen aus Espresso-Pulver.
Wer so wie ich unbedingt Bio kauft: Die Löffelbiskuits ausm Denns eigneten sich hervorragend für das Tiramisu.

Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen, Mascarpone portionsweise unterrühren. Schlagsahne extra schlagen und dann portionsweise unter die Ei-Mascarpone-Creme heben.
Die Löffelbiskuits einzeln in den Kaffee tauchen und eine Schicht auf den Boden der Form geben. Die Hälfte der Creme darauf verteilen. Wieder Löffelbiskuits in Kaffee tauchen und auf die Creme legen, zweite Hälfte Creme darauf verteilen und das ganze schön durchziehen lassen (bei mir bis zum ersten servieren knapp ein Tag), dann mit Kakao bestäuben. Wird von Tag zu Tag besser!!

Advertisements