Spargel-Kohlrabi-Risotto

Spargel-Kohlrabi-Risotto1

Für 3 große Portionen

1 halbe Zwiebel
ca. 500g grüner Spargel
1 Kohlrabi
300g Risottoreis
ca. 1 Liter Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Zucker
Petersilie, Sonnenblumenkerne
Olivenöl, Alsan

Die Zwiebel fein würfeln und in Alsan in einem Topf anrösten. Risottoreis hinzufügen, kurz mit rösten. Unter rühren immer wieder etwas Gemüsebrühe dazu gießen und verdampfen lassen, bis der Reis die gewünschte Konsistenz hat.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin den klein geschnittenen Spargel und die klein geschnittene Kohlrabi insgesamt ca. 10 Minuten braten. Salzen, pfeffern, zuckern.

Sonnenblumenkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett anrösten.

Wenn alles die gewünschte Konsistenz hat, alles miteinander mischen, Petersilie dazu und fertig ist das leckere Essen.

Kohlrabi-Kresse-Suppe

Kohlrabisuppe.JPGFür 2 Portionen

2 EL Alsan
1 kleine Zwiebel
1 großer Kohlrabi (ca. 450g)
1 EL Mehl
500ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat
1 Beet Kresse
ca. 50g Crème Fraîche

Zwiebel fein schneiden, Kohlrabi in kleine Würfel schneiden.
Alsan in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Kohlrabi dazu geben, kurz mit dünsten, Mehl dazu, kurz anschwitzen, mit Gemüsebrühe aufgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kohlrabi weich ist. Kresse und Crème Fraîche, Salz, Pfeffer und Muskat dazu, gut pürrieren. Fertig.

Evtl. Croutons dazu und mit Kresse dekorieren.